FiZ - Forschungsinstitut Zivilgesellschaft

 
 
Andrea Schaffar

Forschend und beratend tätige Kommunikations- und Sozialwissenschafterin in Wien, Trainerin und Organisationsberaterin (Ausbildung: ÖGGO Österreichischen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatung), Research & Consulting bei Sourceheads.com, langjährige Lehrbeauftragte an der Universität Wien und TU Wien.

Tätigkeitsfelder und Schwerpunkte: Methoden der empirischen Sozialforschung, insbesondere qualitative und interpretative Ansätze, Medienforschung und Medienpädagogik, Stadt- und Wohnbauforschung, Gruppen- und Organisationsdynamiken.

Ehrenamtliche Engagements: Obfrau von Radio Orange o94, Obfrau von FiZ Forschungsinstitut Zivilgesellschaft, Gründungsinitiatiatorin Innovationsschule Lernarena und Innovationsgenossenschaft Wien.

Erreichbarkeit: andrea@fiz.ac.at

 
Andy Martin

Seit 2009 Student der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien mit den Schwerpunkten Kommunikationspolitik und feministischer Forschung. In Ausbildung zum Gruppenleiter am Ruth-Cohn-Institut anhand der Methode der Themenzentrierten Interaktion.

Ehrenamtliche Tätigkeiten: Kassier FIZ – Forschungsinstitut Zivilgesellschaft

Erreichbarkeit: andy@fiz.ac.at

 

 

Anna Gerhardus

Researcherin am Institut für höhere Studien in der Gruppe Techno-Science and Societal Transformation im Bereich Innovations- und Mobilitätsforschung, derzeit im EU-Forschungsproject www.riconfigure.eu eingesetzt.

ehemalige Studienassistentin und Fachtutorin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien. Magisterstudium Publizisitk- und Kommunikationswissenschaft und Bachelorstudium Politikwissenschaft an der Universität Wien – mit den Schwerpunkten Medienpolitik und feministische Forschung.

Ehrenamtliche Tätigkeiten: Schriftführerin FiZ – Forschungsinstitut Zivilgesellschaft, Mitarbeit am OLIve – Programm, der Universität Wien.

Erreichbarkeit: anna@fiz.ac.at

 
Katharina Biringer

Aktuell wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für vergleichende Medien- und Kommunikationsforschung (CMC) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW). Lernhilfe bei Rettet das Kind und den Wiener Jugendzentren. Parallel dazu Masterstudium Politikwissenschaft an der Universität Wien.

Davor Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien, sowie langjährige Tutorin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in den Bereichen Medienpädagogik, Medienökonomie, Medienkunde und Medientheorie.

Ehrenamtliche Tätigkeiten: stv. Obfrau FiZ Forschungsinstitut Zivilgesellschaft, Aufbau eines Tutoriumprojekts im Zuge der Schule LernArena

Erreichbarkeit: katharina@fiz.ac.at

 
Slavica Ristic
Bisherige Tätigkeitsschwerpunkte in der Privatwirtschaft: Vertrieb, Human Resources und Projektmanagement, vorrangig in IT-Unternehmen. Parallel dazu Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften sowie Psychotherapeutisches Propädeutikum als Postgraduate Lehrgang an der Uni Wien.

Ehrenamtliche Tätigkeiten: Praktikum in einer betreuten Wohngemeinschaft für Kinder- und Jugendliche, stellvertretende Kassierin FiZ – Forschungsinstitut Zivilgesellschaft

Erreichbarkeit: slavica@fiz.ac.at